Kurse

Wer es lieber selbstgetöpfert mag,

hat bei mir die Möglichkeit, an Töpferkursen in der Aufbautechnik teilzunehmen, also ohne Töpferscheibe, sondern mit den Fingern und allerhand anderem Werkzeug zu töpfern. Das Know-How wird von mir geliefert, und jeder darf töpfern, wonach immer ihm/ihr der Sinn steht.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder eine besondere künstlerische Begabung nötig, nur Freude am Ausprobieren und an einem Abend in der Gesellschaft von netten Mit-Töpferinnen und -Töpfern. Für Erwachsene und für Kinder mache ich meistens getrennte Termine, wir hatten hier aber auch schon richtig schöne „Familienkurse“. Auch Kindergeburtstage kann man hier töpfernder-weise feiern.


Kurse für Erwachsene

Termine nach Vereinbarung, für fünf bis acht Teilnehmer.
40,00 € pro Person, inclusive Material, Brennkosten und glasieren.
Dauer: ca. 3 Stunden
Nach etwa drei Wochen könnt Ihr die Kunstwerke fertig glasiert und spülmaschinenfest hier abholen.
Es ist auch möglich, dass Ihr selbst zum Glasieren/bemalen kommt, dann würde aber leider erneut eine Kursgebühr anfallen. Wenn Ihr keinen eigenen Kurs in Eurem Freundeskreis voll bekommt, kann ich auch gerne selbst eine Gruppe zusammen suchen.

Kurse für Kinder

Termine nach Vereinbarung, genau wie bei den Erwachsenen.
Es können sechs bis acht Kinder mitmachen.
18,00 € pro Kind, Geschwisterkinder zahlen je 16,00 €, inclusive Material, brennen, glasieren. Dauer: ca. 2 Stunden. (Erfahrungsgemäß sind die Kinder dann „leergetöpfert“)
Ebenso wie bei den Erwachsenen können die Kunstwerke nach etwa drei Wochen hier abgeholt werden.
Allerdings möchte ich die Kinder nur ungerne selbst glasieren lassen, da einige Bestandteile der ungebrannten, rohen Glasuren, nicht besonders gesund sind. Also entfällt leider die Möglichkeit, dass die Kinder ihre Kunstwerke selbst bemalen können.


Auf Kindergeburtstagen töpfern

Die Termine richten sich natürlich nach dem Geburtstag des Kindes.
Dauer: ca. 2 Stunden, danach wollen die Kinder meist lieber etwas wilder weiter feiern.

Die Kinder dürfen sich hier in ihrer Kreativität ausleben und auch gerne mehrere Kunstwerke töpfern und brennen lassen.
Zu einer Grundgebühr von 40,00€  kommen 12,00 € pro Kind, das Geburtstagskind wird von mir eingeladen.
Bei einer kleinen Gruppe muss ich allerdings  mindestens 80,00 € für den Termin berechnen. Es finden hier bis zu 10 Kinder Platz, wenn wir eng zusammen rutschen.
Genau wie bei den anderen Kursen kann die Geburtstagsmama die Kunstwerke nach ca. drei Wochen fertig und farbig glasiert hier abholen.
Ich freue mich, wenn ich Euch hier irgendwann einmal zum Töpfern begrüßen darf.

Anstehende Termine

Vermutlich wird es erst wieder im Frühling neue Kurse geben, da wir hier im Haus nicht die notwendigen Abstände einhalten können und es auf der Terrasse langsam zu kalt wird.

Sobald es möglich ist, schreibe ich die neuen Termine hier herein.


Innenton Töpferwerkstatt Henriette Kletschkus
Besondere Keramik für jeden Tag und auf Wunsch nach Euren Ideen.